Eindrücke nach dem Ausbildungsstart

Im September ging für Julian, Alexander, Stefan und Marius die Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme los. In der Zwischenzeit konnten sie SICK in Begleitung ihrer Paten kennenlernen und schon viele Eindrücke sammeln. Im Interview erzählen sie uns von ihren Erfahrungen nach dem Ausbildungsstart. 

 

SICK Ausbildung: Liebe Azubis, ihr habt im September mit der Ausbildung begonnen. Welchen Beruf erlernt ihr?

Azubis: Wir erlernen den Beruf des Elektronikers für Geräte und Systeme.

 

Die vier Auszubildenden sind angehende Elektroniker für Geräte und Systeme

 

SICK Ausbildung: Was waren eure ersten Eindrücke bei eurem Start bei SICK? Was hat sich seither verändert?

Azubis: In den ersten Tagen haben wir viele neue „Gesichter“ gesehen. Mittlerweile hatten wir genügend Zeit alle aus unserem Ausbildungsjahr und auch aus den anderen Lehrjahren kennen zu lernen. Auch konnten wir schon neue Freundschaften knüpfen.

 

SICK Ausbildung: Ihr werdet im ersten Ausbildungsjahr jeweils von einem Paten aus dem zweiten Lehrjahr begleitet. Könnt ihr euch vorstellen, im nächsten Jahr auch ein Amt als Pate zu übernehmen?

Azubis: Wir können uns sehr gut vorstellen auch ein Patenamt für die neuen Azubis zu übernehmen. Dadurch können wir ihnen auch den Ausbildungsstart bei SICK erleichtern und sie in ihrer ersten Zeit unterstützen.

Ausblick auf die folgenden Ausbildungsjahre

SICK Ausbildung: Auf was freut ihr euch besonders in den nächsten Ausbildungsjahren?

Azubis: Wir freuen uns auf die Abteilungseinsätze und das Mitwirken auf Veranstaltungen und Messen.

 

SICK Ausbildung: Gibt es etwas, was ihr euch für eure Ausbildung vorgenommen habt?

Azubis: Wir haben uns vor dem Ausbildungsstart unterschiedliche Dinge vorgenommen, aber eines davon haben wir gemeinsam: Wir alle wollen uns weiterentwickeln und unsere bereits erlernten Fähigkeiten ausbauen.

 

SICK Ausbildung: Vielen Dank!

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.