Azubis als Paten für „die Neuen“

Um den Einstieg in das Unternehmen zu erleichtern, werden bei SICK neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von einem Paten betreut. Auch in der Ausbildung übernehmen einige Auszubildende aus dem zweiten Ausbildungsjahr eine Patenschaft für die neue Azubis ihrer Berufsgruppe. Lukas Zehnle und Fabian Heckel sind angehende Elektroniker für Geräte und Systeme und haben kürzlich eine Patenschaft übernommen. Im Interview erzählen sie, was ihre Aufgaben als Paten sind. Weiterlesen

Unsere ersten 60 Tage bei SICK

Mein Name ist Anne Adler: Gemeinsam mit ingesamt 67 anderen Azubis und DH-Studenten habe ich am 1. September 2016 meine Ausbildung als Europakauffrau bei SICK begonnen. In den letzten Wochen haben wir „Neuen“ schon sehr viel erlebt. Von den SICK KulTOUR Tagen bis zu den Science Days. Wir haben uns in unseren ersten Abteilungen eingelebt und uns an den Arbeitsalltag gewöhnt. Weiterlesen

SICK Summer University 2016

16 Schülerinnen und Schüler haben während der SICK Summer University (SSU) die Ausbildung bei SICK kennengelernt. Ihre Aufgabe war es, die SICK INTELLIGENCE ARENA aufzubauen: Ein autonomes Stadion mit Beleuchtung, Lichteffekten, Torerkennung durch SICK-Sensorik und einem pneumatischen Einwurf-Mechanismus. Die Teilnehmer konnten sich für eine bestimmte Berufsgruppe Weiterlesen

Heute vor 38 Jahren…

… begannen die ersten sechs Auszubildenden ihre Ausbildung bei SICK. Dieter Lupberger, einer von ihnen, ist heute noch bei SICK. Im Gespräch mit Benno Bohn, dem Ausbildungsleiter der SICK AG, erinnert er sich an seine Ausbildungszeit:   Dieter Lupberger: Ich hatte damals zwei Angebote für einen Ausbildungsplatz und hätte auch Raumausstatter werden können. Weiterlesen