Reute, Houston, São Paulo und zurück – Teil 2

Nach seinem dualen Studium lernte Felix Baha drei Jahre lang den Service International bei SICK kennen, bevor ihn das Fernweh packte. Zunächst ging er in die USA, um sich in Houston um das Thema Aftersales zu kümmern. Anschließend zog es ihn in Richtung Süden: Bei SICK in Brasilien war er für die Service-Teams zuständig. Heute verrät er uns, welche Erfahrungen er mit nach Hause gebracht hat: Weiterlesen

Going East: Willkommen in der größten Stadt Europas

Mein Name ist Francis Kothe und ich absolviere mein duales Studium zum Wirtschaftsingenieur bei SICK in Dresden. Von November 2015 bis Februar 2016 habe ich die reizvolle Gelegenheit, als erster Student von SICK ein Auslandspraktikum im Representative Office der SICK AG in Russland zu absolvieren.   Добро пожаловать в Москву! – Herzlich Willkommen in Moskau! Schon auf dem Weg vom Weiterlesen

Film ab für unseren Sensor IMB & unsere Azubis

Eine Produkteinführung bei SICK bringt viele Marketingaktivitäten mit sich. Hierbei sind nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Marketing gefragt. Viele andere Abteilungen arbeiten den Kollegen zu, um ein Projekt gemeinsam erfolgreich zu meistern. Im Rahmen des Launches unseres neuen induktiven Näherungssensors IMB plante unser Produktmanagement einen Produkt-Film. Dieses sollte anschaulich darstellen, Weiterlesen

Was wurde denn aus – Max Böhme?

Name: Max Böhme Alter: 27 Jahre Ausbildungsberuf: Bachelor of Science, Project Engineering Ausbildungszeitraum: 2007 – 2010   In welcher Abteilung, in welchem Bereich bei SICK arbeitest du heute? Nach dem Studium fing für mich das Arbeitsleben in der Division „Advanced Industrial Sensors“ als Produktmanager an. Dort betreute ich Optische Displacement Sensoren. Das sind Sensoren, Weiterlesen